Ihr liebt das Campen, möchtet aber auf einen gewissen Komfort unterwegs nicht mehr verzichten? Dann ist ein glamping dänemark Urlaub genau das Richtige für euch. Was sich dahinter verbirgt und wo ihr einen solchen Traumurlaub erleben könnt, möchten wir euch in diesem Post erzählen.

Dänemark: Ein Camping-Eldorado

Schon seit einigen Jahren steigt die Campingfreude der Deutschen extrem. Es ist naheliegend: Immer mehr Menschen entdecken die regionalen Schönheiten in Deutschland und den umliegenden europäischen Ländern, die ihre Gäste mit offenen Armen empfangen. So auch Dänemark. Unser nordisches Nachbarland gehört nämlich längst nicht mehr zu den Geheimtipps unter den Reisenden, sondern hat sich als eins der familienfreundlichsten Reiseziele überhaupt herauskristallisiert. Das liegt vor allem an den zahlreichen Möglichkeiten, die euch vor Ort erwarten. Campingplätze noch und nöcher und ein Spektrum an Komfort, das sich durchaus sehen lassen kann: Die Dänen wissen, wie sie ihre Gäste glücklich machen können.

Glamping

Nein, wir haben uns bei dieser Schreibweise nicht etwa im Alphabet vergriffen. Camping ist ein noch recht junger Ansatz, Camping, Glamour und Luxus miteinander zu verbinden. Ihr habt Lust auf Camping, aber es graut euch schon jetzt vor dem Gedanken, euer eigenes Zelt aufbauen zu müssen? Oder aber es mangelt euch am passenden Equipment? Wer keine neue Ausrüstung kaufen möchte, wird sich über das Glamping-Angebot des Feddet Ferienparks freuen. Unweit von Kopenhagen habt ihr hier die Gelegenheit, ein luxuriös eingerichtetes Zelt zu mieten, das bereits aufgebaut auf euch wartet. In zwei Schlafkabinen befinden sich genügend Rückzugsorte, um einen Urlaub mit bis zu vier Personen perfekt zu machen! Seid ihr neugierig auf mehr? Dann erkundigt euch noch heute über das passende Glamping-Angebot beim Feddet Ferienpark!