Große Städte bieten oft tolle Gebäude mit großen Dachterrassen oder interessanten Dächern. Wer in einer Stadt hoch hinaus will, der kann beispielsweise in Paris die tollsten Dinge entdecken. Wer sich aber lieber im Wald aufhält, hat auch hier die Möglichkeit hoch hinaus zu gehen. Man muss nur klettern können. Wer aber ein Talent zum Klettern hat, der kann die höchsten Bäume im Wald einfach selbst erklimmen und hat dann eine wunderschöne Aussicht über den gesamten Wald. Das hängt natürlich vom Wald und der Höhe der Bäume ab, kann aber noch weit inspirierender sein als den Blick über die Dächer einer Großstadt schweifen zu lassen, denn oft ist man im Wald damit alleine, während man in einer Großstadt unter vielen ist. Das muss ja auch gar nicht von Nachteil sein, denn nicht jeder ist gern allein und auch nicht jeder kann gut klettern. In Großstädten gibt es oft auch die Möglichkeit mit einem Fahrstuhl ein hohes Gebäude zu erklimmen und dann ganz entspannt den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.

Regenwälder sind erstaunliche natürliche Orte voller Leben und Biodiversität. Sie beherbergen auch unzählige Pflanzen- und Tierarten, von denen einige gefährdet oder sogar ausgestorben sind.…